Städtische Finanzen

Wir wollen nach wie vor eine solide Haushaltspolitik und möglichst keine Schulden machen.  Wir setzen uns ein für:

• eine städtische Finanzpolitik die sich auch kommenden Generationen verpflichtet fühlt

• die Erhaltung der kommunalen Handlungs- und Zukunftsfähigkeit durch solide Planung und Schuldenabbau

• eine konsequente Aufgabenüberprüfung mit dem Ziel Ressourcen für neue Impulse freizusetzen

• den Erhalt unserer Gebäude und unserer Infrastruktur

• bei neuen Vorhaben Priorität für die Entwicklung aus dem Bestand

 

Den Menschen unserer Stadt ist der sichere Arbeitsplatz und das Auskommen ihrer Familien das wichtigste Anliegen.  Wir setzen uns ein für:

• räumliche wie gesellschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten unserer ansässigen Betriebe und Arbeitgeber

• die kompetente und großzügige Unterstützung der Ansiedlung von Startups und von kleinen und mittel- ständischen Betrieben

• die Vernetzung im Wirtschaftsleben durch Vermittlung von Partnerschaften und durch Kompetenzbörsen

• die Stärkung unserer Betriebe im nationalen und internationalen Beziehungsgeflecht z.B. auf europäischer Ebene

• einen starken lokalen und regionalen Bezug im Vergaberecht und Vergabeverhalten der Stadt durch die Änderung der Vergabeordnung bezüglich der Ausschreibungsgrenzen und bezüglich ökologischer und sozial- kultureller Kriterien

• die Neuausrichtung der Sindelfinger Wirtschaftsförderung mit verstärkten Prioritäten zum Erhalt der
innerstädtischen Lebensqualität mit dem Ziel, eine urban intakte Innenstadt aufzubauen und der voranschreitenden Verödung der Innenstadt entgegen zu wirken

• die Ausbildung von spezifischen Stärken in der Innenstadt und den Ortskernen zur Stabilisierung und Entwicklung des örtlichen Handels

• ein 2-stündiges kostenloses Parken in der Stadt, insbesondere in der Marktplatz-Tiefgarage zum Ausgleich von Standortdefiziten in der Innenstadt

• die Anschaffung einer gestalterisch und energieeffizienten Weihnachtsbeleuchtung für die Innenstadt

• eine Unterstützung der Ansätze zur Regionalvermarktung von landwirtschaftlichen Produkten Wir haben erreicht, dass Sindelfingen „fair trade-Stadt“ wurde. Wir stellen uns so mit einem kleinen Beitrag der Verantwortung in einer globalisierten Welt.