Kinderbetreuung & Sport

Bildung und kulturelles Lernen fängt in der Familie und in der Kindertagesstätte an.  Wir setzen uns ein für:

• den weiteren Ausbau von Krippen bis zur Deckung des Bedarfs bzw. Erreichen der gesetzlichen Vorgaben

• die Wahrung des hohen Standards der Kinderbetreuung in unseren städtischen Einrichtungen

• die Unterstützung auch freier Träger beim Ausbau der Kinderbetreuung mit dem Ziel der Steigerung der Vielfalt in der Betreuung und der damit verbundenen Wahlmöglichkeiten der Eltern

• die Sicherstellung einer verlässlichen und konstanten Ferienbetreuung in den Kindertageseinrichtungen und Schulen

• Beibehaltung der Vor- und Nachmittagsbetreuung in allen Kindertageseinrichtungen

• einen einfachen und selbstverständlichen Zugang von behinderten Kindern zu Regelkindergärten

 

Wir alle möchten, kluge, gebildete, sportlich und musisch aktive Kinder, Jugendliche und Erwachsene – das muss uns als Stadt etwas wert sein. Wir setzen uns ein für:

• den zügigen Ausbau der Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas entsprechend der Vorgaben durch die Landesregierung

• einen schulischen Modellversuch zur Integration eines gymnasialen Zuges in eine Gemeinschaftsschule

• für die erfolgreiche Umwandlung der Maichinger Johannes-Widmann-Schule in eine Gemeinschaftsschule

• den Erhalt und/oder Ausbau der Schulsozialarbeit in allen Schularten

• mehr Kooperation zwischen Schule, offener Jugendarbeit und Sport- und Musikvereinen

• die Förderung des Breitensports im Verein und als Individualsport

• eine breite Unterstützung des Jugendsports

• eine vernünftige Konzentration der Sportstätten im Allmend Wir freuen uns, dass statt eines Stadionneubaus unser Vorschlag zum Ausbau des Allmend-Stadions verfolgt wird