Pressehütte Mutlangen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Ortsverband Sindelfingen

Die neue Kreistagsfraktion 2014

Mit sieben „alten“ und vier „neuen“  Fraktionsmitgliedern geht die Kreistagsfraktion mit viel Elan die neue Legislaturperiode mit einer Fülle von Herausforderungen an.

Mit drei Mitgliedern in jedem der Ausschüsse des Kreistages, mit neuen Gestaltungsmöglichkeiten vor allem in den neu gebildeten Ausschüssen Gesundheits- und Sozialausschuss und Jugendhilfe- und Bildungsausschuss wollen wir neben den üblichen Themen des Klimaschutzes, der Energie- und Verkehrswende und dem Megathema Klinikverbund Südwest mit den Unterthemen Medizinkonzept und ggf. Neubau der Klinik auf dem Flugfeld folgende Themen voran bringen:

  • Entwicklung einer gemeinsamen regionalen Schulkonzeption unter Einbeziehung aller Schularten
  • Verbesserung der Flüchtlingsaufnahme inklusive der Unterstützung bei der Integration
  • Neben dem Ausbau der Schönbuchbahn (teilweiser zweigleisiger Ausbau und ggf. Elektrifizierung) wollen wir auch eine Realisierung der Hermann-Hesse-Bahn (ob bis Weil der Stadt oder Renningen hängt von der Ergebnissen des Stresstests der DB ab)

Als Regierungspartei müssen wir uns eng mit den Gemeinderatsfraktionen, der Regionalfraktion und der Landtagsfraktion bei der Schwerpunktsetzung zur Verteilung der verfügbaren Finanzmittel abstimmen.

Eine erfolgreiche grüne Politik auf kommunaler Ebene ist die Basis für die Weiterführung einer grün-roten Landesregierung nach der Landtagswahl 2016.

Nachfolgend starten wir mit der detaillierten Vorstellung unserer Fraktionsmitglieder in der Kreistagsfraktion, hierbei genießen die Neuen Vorrangstatus. Im Kreistag vertreten Euch:

  • Als Fraktionsvorsitzender Roland Mundle
  • Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende Heidrun Behm
  • Im Verwaltungs- und Finanzausschuß: Dr. Thomas Ritter, Roswitha Weber-Streibl und Roland Mundle
  • Im Umwelt- und Verkehrsausschuss: Jens Uwe Renz, Martin Preiss und Klaus Sindlinger
  • Im Gesundheits- und Sozialausschuss: Heidrun Behm, Annegret Stötzer-Rapp und Jens Uwe Renz
  • Im Jugendhilfe- und Bildungsausschuss: Annegret-Stötzer-Rapp, Ulrich Schwarz und Karin Müller

Unser Sindelfinger Vertreter im Kreistag

In der aktuellen Legislaturperiode sind wir durch Roland Mundle im Kreistag vertreten.
Roland wurde im Juli 2009 von der Kreistagsfraktion zum Fraktionsvorsitzenden gewählt.
Unter den Fraktionsvorsitzenden ist er der einzige aus Sindelfingen.

Als Fraktionsvorsitzender hat er sich in der letzten Periode für folgende Themen, auch in vielen Hintergrundgesprächen auf Landes- und Kommunalebene, besonders eingesetzt:

  • Realisierung der Nordumfahrung Darmsheims.
  • Realisierung des Deckels über die A81 zum Lärmschutz für die Bürgerinnen und Bürger.
  • Realisierung des Ausstiegs Sindelfingens aus dem Klinikverbund zur Vermeidung einer Doppelfinanzierung.

Die Schwerpunkte der Kreistagsfraktion liegen, neben den Megathema Krankenhäuser, auf:

  • der Umsetzung des kreisweiten Klimaschutzkonzeptes nach dessen Verabschiedung in 2013.
  • dem Erhalt der sehr guten Jugend- und Sozialarbeit. Hier darf es keine Kürzungen geben.
  • dem Ausbau des ÖPNV. Dazu gehört der teilweise zweispurige Ausbau und (wenn finanzierbar) die Elektrifizierung der Schönbuchbahn. Außerdem die Realisierung der Hermann-Hesse-Bahn zur Anbindung des Landkreises Calw und der Berufspendler an das Schienennetz. Ebenfalls wichtig ist uns der Ausbau und die Pflege des Radwegenetzes.​​

Großthema Krankenhaus:

  • Umsetzung des neuen Medizinkonzeptes für den Klinikverbund Südwest.
  • Realisierung der Einhäusigkeit von Böblingen-Sindelfingen.
  • ​Erhalt aller ortsnahen Krankenhausstandorte in kommunaler Hand.

     

Termine

 

GRUENE.DE News

Am oberen Bildrand ist der Rest von Gitterstäben zu sehen, darunter guckt ein Schwein hervor.

Wir beenden Tierleid

Wir sorgen für gesunde Lebensmittel ohne Gift und Tierquälerei.

Ein Junge und ein Mädchen jubeln vor grünem Hintergrund und haben dabei Luftballons in der Hand.

Wir stärken Familien

Wir kämpfen für mehr soziale Gerechtigkeit und ein Land der gleichen Chancen für alle Kinder.

Zahlreiche Döner eng nebeneinander.

Wir fördern Integration

Wir sorgen für ein friedliches Zusammenleben und eine gute Integration.

Ein Mann mit glatt rasiertem Kopf ist von hinten zu sehen. Er trägt eine schwarze Jacke und hat im Nacken das Wort "Hass" tätowiert. Auf seinen Kopf fällt Vogelscheiße.

Wir erhalten Freiheit

Wir stellen uns gegen Hass und Hetze, damit alle sicher und selbstbestimmt leben können.

Home   Impressum   © Bündnis 90 / Die Grünen